Bild

EBICS-Signatur

Sicherer Überblick über all Ihre Bankgeschäfte

Ihre Vorteile
So funktioniert's
Sicherheit

Mit der EBICS-Signatur können Sie komfortabel mit Ihrer Finanzsoftware Ihre Bankgeschäfte online über das EBICS-Verfahren abwickeln. Die EBICS-Signaturkarte sichert Ihren persönlichen Schlüssel vor unberechtigtem Zugriff. In Verbindung mit dem Chipkartenleser verfügen Sie über eine moderne und sichere Kommunikationsmöglichkeit. Die Signaturkarte können Sie auch für EBICS-Zugänge bei anderen Banken verwenden.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Sichere Kommunikation mit digitaler Signatur und Signaturkarte
  • Signaturkarte ist für alle EBICS-Zugänge gültig

Auf Wunsch erhalten Sie auch nur die EBICS-Teilnehmerdaten, mit denen Sie Ihre eigene Signatur erzeugen können, die Sie zum Beispiel auf einem USB-Stick abspeichern können.

Nach Abschluss einer entsprechenden Vereinbarung erhalten Sie von uns Ihre EBICS-Teilnehmerdaten und Ihre persönliche EBICS-Signaturkarte mit PIN zugesandt. Auf der Karte ist Ihr persönlicher Schlüssel gespeichert. Der passende öffentliche Schlüssel wird bei der Initialisierung in unserem System hinterlegt. Mit diesem können wir Ihre Aufträge sicher authentifizieren.

Einrichtung und Freischaltung

In Ihrer Finanzsoftware hinterlegen Sie Ihre EBICS-Teilnehmerdaten und ordnen Sie Ihrer EBICS-Signaturkarte zu. Beim ersten Zugriff auf die Signaturkarte ändern Sie die PIN in eine persönliche PIN ab. Bei der Erstanmeldung auf unserem Bankrechner wird der öffentliche Schlüssel der Signaturkarte zu uns übertragen und Ihnen zugeordnet. Das papierhafte Protokoll dieses Initialisierungsvorgangs senden Sie uns unterschrieben zu. Nach Prüfung schalten wir Ihren EBICS-Zugang frei.

Auftragserteilung und Freigabe

Jeden Auftrag, den Sie uns online erteilen, unterschreiben Sie mit Ihrer digitalen Signatur. Dabei wird nach Eingabe Ihres PIN am Kartenleser mithilfe des persönlichen Schlüssels eine Signatur genau für den entsprechenden Auftrag erzeugt und zusammen mit diesem an uns übertragen. Wir prüfen mit dem uns vorliegenden öffentlichen Schlüssel den Auftrag und die Signatur und verarbeiten ihn im positiven Fall umgehend.

Schlüsselpaar für hohe Sicherheit

Durch die Verwendung eines asymmetrischen Schlüsselpaars (persönlicher und öffentlicher Schlüssel) ist eine sichere Kommunikation möglich. Der persönliche Schlüssel auf Ihrer Signaturkarte ist nur dort gespeichert und kann auch nicht kopiert werden. Die Erstellung einer Signatur erfolgt mithilfe des persönlichen Schlüssels im Chip. Die erzeugte Signatur wird von der Chipkarte an die Anwendung zurückgegeben, während der persönliche Schlüssel im Chip verbleibt.

Die Signatur ist transaktionsgebunden, das heißt, eine nachträgliche Veränderung des Auftrags ist nicht mehr möglich.

Mit Hilfe des uns vorliegenden öffentlichen Schlüssels kann die Signatur und der Auftrag verifiziert werden.

Bitte geben Sie Ihr Suchwort ein

Online-Banking

Bankgeschäfte ganz bequem und sicher online erledigen.

Wildcard SSL Certificates
[X]

Filialen in Ihrer Nähe



Oder

Geldautomaten in Ihrer Nähe


Kundenberatungscenter

Telefonische Beratung
0800/600 907 00 (kostenfrei)

Mo bis Fr von 8 bis 18 Uhr

Oder