Bild

mobileTAN-Service

Mehr Sicherheit – kostenloser Schutz

Für den mobileTAN-Service benötigen Sie lediglich Ihr Mobiltelefon eines deutschen Providers. Mit der von uns per SMS auf Ihr Mobiltelefon übermittelten TAN prüfen Sie Ihre online erteilten Aufträge und geben diese frei.

Ihre Vorteile
So funktioniert's
Sicherheit
  • Guter Schutz gegen die bekannten Angriffsmethoden im Internet (Phishing, Trojaner, Viren).
  • Zur Kontrolle erhalten Sie eine SMS auf Ihr Mobiltelefon. Darin finden Sie die Auftragsdaten und können diese nochmals überprüfen. 
  • Sicherheit ohne gedruckte TAN-Liste.
  • Die per SMS gesendete TAN verfällt aus Sicherheitsgründen nach 10 MInuten. Dies beugt Missbrauch vor. 

Ihre Anmeldung für den mobileTAN-Service

  • Falls Sie bisher Online-Banking ohne mobileTAN-Service nutzen, können Sie selbständig auf den mobileTAN-Service umstellen.
  • Im Online-Banking rufen Sie ganz einfach im "Service" die "TAN-Verwaltung" auf
  • Danach klicken Sie in der TAN-Verwaltung im Bereich mobileTAN-Service auf die Schaltfläche „Telefon anmelden“.
  • Im anschließenden Dialog können Sie die Rufnummer Ihres Mobiltelefons und eine frei wählbare Bezeichnung dafür eingeben.
  • Durch die Eingabe einer gültigen TAN Ihres bisherigen TAN-Verfahrens wird der Auftrag bestätigt.
  • Innerhalb von drei Arbeitstagen erhalten Sie auf dem Postweg einen Freischaltcode zugeschickt, mit dem Sie in der TAN-Verwaltung Ihr Mobiltelefon endgültig freischalten. 

Zur Kontrolle: SMS auf Ihr Mobiltelefon

Sie erfassen zum Beispiel am PC im Online-Banking einen Auftrag und senden ihn zur Freigabe an uns. Innerhalb weniger Sekunden erhalten Sie eine SMS auf Ihr Mobiltelefon übermittelt. Diese SMS enthält zu Ihrer Sicherheit nochmals die Auftragsdaten und die zu verwendende TAN. Vor Eingabe der TAN im Online-Banking können Sie anhand der SMS die korrekte Übermittlung Ihrer Auftragsdaten zur Bank überprüfen.

Begrenzt gültig für mehr Sicherheit

Die mobileTAN ist transaktionsgebunden und damit zum Beispiel nur für die gerade erfasste Überweisung gültig. Wird die mobileTAN nicht verwendet, verfällt sie nach zehn Minuten.

Ein wirksamer Schutz vor trojanischen Pferden

Das Geheimnis für das hohe Sicherheitsmaß der mobileTAN ist die Verwendung von zwei getrennten Transportwegen: Internet für Ihre Auftragserteilung und Mobilfunknetz für die Übermittlung der TAN an Sie.

Ein weiterer Aspekt ist, dass die TAN an die einzelne Transaktion gebunden ist. Das heißt, sie ist nur für einen bestimmten Geschäftsvorfall zu nutzen – zum Beispiel für die gerade erfasste Überweisung. Auch wenn Dritte die mobileTAN am Display Ihres Mobiltelefons lesen konnten, besteht für Sie keine Gefahr. Denn diese mobileTAN kann nicht für eine andere Transaktion verwendet werden.

Bitte geben Sie Ihr Suchwort ein
Wildcard SSL Certificates
[X]

Filialen in Ihrer Nähe



Oder

Geldautomaten in Ihrer Nähe


Kundenberatungscenter

Telefonische Beratung
0800/600 907 00 (kostenfrei)

Mo bis Fr von 8 bis 18 Uhr

Oder