Bild

Die SÜDWESTBANK-App

Bequem und sicher unterwegs

 
SWB-App

Mit unserer App können Sie Ihre Bankgeschäfte bequem und sicher unterwegs erledigen und haben alle Konten jederzeit im Griff. Die SÜDWESTBANK-App ist multibankfähig und ermöglicht es Ihnen, auch Konten, die Sie bei anderen Banken haben, einfach zu verwalten. Ob Sie Ihren Kontostand prüfen, einen Dauerauftrag einrichten, Wertpapiere mit SÜDWESTBANK-Brokerage handeln oder einen Geldautomaten in Ihrer Nähe finden möchten: Mit der SÜDWESTBANK-App haben Sie sämtliche Funktionen jederzeit und überall zur Hand. Und mit Scan2Bank fotografieren Sie Ihre Überweisungen einfach ab und tätigen Sie so innerhalb kürzester Zeit. Sie können dieSÜDWESTBANK-App mit den Betriebssystemen iOS und Android nutzen.

 
 

Jetzt neu: Das Anmeldekennwort

Mit dem aktuellen Update unserer SÜDWESTBANK-App führen wir das Anmeldekennwort ein. Das hat für Sie mehrere Vorteile:

  • Zusätzliche Sicherheit zur Banking-PIN
  • Multibankfähigkeit: ein Kennwort für mehrere Konto- und Bankverbindungen
  • Gespeicherte Umsätze können auch ohne Internetverbindung abgerufen werden 

So einfach geht's:

  1. Anmeldekennwort vergeben: Beim erstmaligen Öffnen der SÜDWESTBANK-App nach dem Update werden Sie aufgefordert, ein Anmeldekennwort zu vergeben. Legen Sie ein mindestens fünfstelliges Kennwort fest. Sie können Ihr Anmeldekennwort später jederzeit in Ihren Einstellungen ändern.
  2. Zugangsdaten hinterlegen: Melden Sie sich bitte jetzt mit Ihren bisherigen Online-Banking-Zugangsdaten (SÜDWESTBANK-Netkey oder Alias und PIN) an. Sie haben hier die Möglichkeit, Ihre PIN zu speichern. Dann müssen Sie diese nicht bei jeder Anmeldung neu eingeben.

Das Anmeldekennwort benötigen Sie ausschließlich für die SÜDWESTBANK-App. Im Online-Banking über den Browser melden Sie sich wie gewohnt mit SÜDWESTBANK-Netkey und PIN an.

Ebenfalls neu: Wenn Sie möchten, können Sie sich jetzt sowohl auf iOS-Geräten als auch auf Android-Geräten per Touch-ID einloggen (Fingerprint-Log-in).


 
 

Zu den Downloads

Um das Mobile-Banking der SÜDWESTBANK nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst die App downloaden. Scannen Sie dafür einfach den QR-Code ein. Oder gehen Sie in den Apple App-Store bzw. den Google-Play-Store.

Zu den Funktionen

Individualisierbare Startseite

Bild Beispiel Startseite App

Sie wissen selbst am besten, welche Informationen Sie am häufigsten benötigen. Deshalb bietet die Startseite der SÜDWESTBANK-App, das Dashboard, nun Individualisierungsmöglichkeiten. 

Funktionen wie Ihre Kontoübersicht oder die Geldautomatensuche werden nun in einzelnen Kacheln, sogenannten Widgets, angezeigt. Diese lassen sich beliebig anordnen, verschieben, vergrößern, verkleinern oder bei Bedarf auch ausblenden. 

Sie können dieses Dashboard auch als Startseite deaktivieren, dann gelangen Sie nach der Anmeldung direkt auf Ihre Kontoübersicht.

 

Multibankfähigkeit

Dank Multibankfähigkeit haben Sie mit der SÜDWESTBANK-App nicht nur Zugriff auf Ihre Konten bei der SÜDWESTBANK, sondern auch auf Ihre anderen Bankverbindungen – vorausgesetzt, die jeweilige Bank bietet HBCI bzw. FinTS an. HBCI (Homebanking Computer Interface) und FinTS (Financial Transaction Services) sind offene Standards für das Online-Banking, die inzwischen viele Banken nutzen. Sie funktionieren ohne zusätzliche Software. Zur Legitimation werden PIN und TAN benötigt. Ob Ihre Bank HBCI oder FinTS unterstützt, erfahren Sie direkt bei der betreffenden Bank.

Sicherheitsverfahren

Um bei Ihrem Smartphone den vollen Funktionsumfang nutzen zu können, müssen Sie sich für das Sm@rt-TAN-plus-Verfahren oder für SecureGo anmelden. Die mobileTAN wird aus Sicherheitsgründen nur bei Ihrem iPad unterstützt. Denn das Sicherheitsmerkmal dieses TAN-Verfahrens besteht darin, dass für die Übermittlung der Transaktionsnummer (TAN) ein zweites Gerät, in der Regel das Smartphone, genutzt wird.

Mobile Brokerage

Screenshot mobile Brokerage

Erledigen Sie Ihre Wertpapiergeschäfte komfortabel auf Ihrem mobilen Endgerät. Dieser Service ist in der SÜDWESTBANK-App unter dem Menüpunkt „Brokerage“ integriert. 

Nutzen Sie SÜDWESTBANK-Brokerage bereits innerhalb Ihres Online-Bankings, steht es Ihnen in der mobilen Anwendung automatisch zur Verfügung. Es ist keine zusätzliche Einstellung notwendig. 

Um über Ihr Smartphone Wertpapiertransaktionen durchführen zu können, ist die Verwendung des Sm@rt-TAN-plus oder SecureGo-Verfahrens notwendig. Ordering per Tablet ist auch per mobileTAN möglich. Alle weiteren Detail finden Sie in der SÜDWESTBANK-Brokerage-Anleitung.

 

Häufig gestellte Fragen

Wichtige Funktionen der SÜDWESTBANK-App

Mit der SÜDWESTBANK-App können Sie Ihre Bankgeschäfte schnell, sicher und unkompliziert erledigen.

Zahlungsverkehr iPhone/iPod iPad Android
Kontenübersicht x x x
Finanzstatus x x x
Überweisung mit folgenden Sicherheitsverfahren


mobileTAN
x
Sm@rt-TAN plus x x x
SecureGo x x x
GiroCode* x x x
Scan2Bank* x x x
Terminüberweisung* x x x
Daueraufträge* x x x
Vorlagenverwaltung x x x
Serviceaufträge* x x x
Kommunikation iPhone/iPod iPad Android
Mitteilung an die Bank* x x x
Persönliche Nachricht x x x
Mein Berater x x x
Meine Bank x x x
Zusätzliche Funktionen iPhone/iPod iPad Android
Brokerage x x x
UnionDepot x x x
Geldautomatensuche x x x
Sperrhotline x x x
Kennung speichern x x x
PIN ändern* x x x
Multibankfähigkeit x x x
Individualisierbare Startseite x x x

* Auf dem Smartphone ist dies nur mit den Sicherheitsverfahren Sm@rt-TAN plus und/oder SecureGo möglich.

Wie sicher ist die SÜDWESTBANK-App?

Die Nutzung der App ist genauso sicher wie Online-Banking über den PC. Beim Log-in fragt die App Ihren SÜDWESTBANK-Netkey bzw. Alias und Ihre PIN ab. Überweisungen verifizieren Sie zusätzlich mit der Sm@rt-TAN plus. Die Übertragung sämtlicher Daten erfolgt über eine verschlüsselte https-Verbindung. Sowohl der TÜV als auch Secure Net haben die Sicherheit der SÜDWESTBANK-App bestätigt.

Wie erhalte ich die SÜDWESTBANK-App?

Sie können die App im App-Store oder bei Google Play herunterladen. Über den QR-Code auf dieser Seite gelangen Sie direkt zum Download.

Die SÜDWESTBANK-App für Android

QR-Code SWB-App Android

Die SÜDWESTBANK-App für iPad

QR-Code iPad

Die SÜDWESTBANK-App für iPhone

QR-Code iPhone
 

Auf welchen mobilen Endgeräten kann ich die SÜDWESTBANK-App nutzen?

Die SÜDWESTBANK-App ist für iOS (iPhone und iPad), sowie für Android verfügbar. Die aktuelle Version funktioniert ab iOS 8 oder höher. Bei Android können Sie die App ab Version 4.0 nutzen.

Unterscheidet sich die SÜDWESTBANK-App auf den verschiedenen mobilen Betriebssystemen?

Ja, abhängig vom verwendeten Betriebssystem variieren die zur Verfügung stehenden Funktionen. Um welche es sich dabei im Einzelnen handelt, erfahren Sie in unserer Funktionsübersicht.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Um die SÜDWESTBANK-App auf Ihrem Gerät verwenden zu können, benötigen Sie ein für Online-Banking freigeschaltetes Bankkonto bei der SÜDWESTBANK. Falls die Freischaltung noch nicht erfolgt ist, können Sie diese hier oder auch bei Ihrem Berater in der Filiale beantragen. Damit Sie alle Funktionen der SÜDWESTBANK-App auf dem Smartphone vollumfänglich nutzen können, ist aus Sicherheitsgründen zudem die Anmeldung für das Sm@rt-TAN-plus-Verfahren erforderlich.

Wieso funktioniert die mobileTAN nicht in der Smartphone-Variante der App?

Das mobileTAN-Verfahren erhöht die Sicherheit beim Online-Banking durch die Bereitstellung der TAN über einen zweiten Kanal – das Smartphone bzw. Handy. Bei Verwendung der mobileTAN auf der Smartphone-App wäre diese Kanaltrennung nicht mehr gegeben. In der iPad-Version funktioniert die mobileTAN dagegen wie gewohnt.

Können mit der App auch andere Bankkonten verwaltet werden?

Die SÜDWESTBANK-App ist multibankfähig, das heißt, Sie können Konten anderer Finanzdienstleister hinzufügen, für die in der Regel Kontostandsabfragen und Überweisungen möglich sind. Für den vollen Funktionsumfang müssen die Banken die entsprechenden Daten per HBCI-Schnittstelle oder FinTS an die App übertragen. Falls Sie damit Schwierigkeiten haben, wenden Sie sich bitte an die jeweilige Bank.

Wie füge ich eine neue Bankverbindung hinzu?

Neue Bankverbindungen lassen sich in den Einstellungen hinzufügen. Details dazu finden Sie in der App-Anleitung.

Wie kann ich selbst zur Sicherheit der App beitragen?

Hier gelten die gleichen Regeln wie bei anderen Online-Konten oder Ihrer Karten-PIN. Schreiben Sie die Kennwörter nicht auf und hinterlegen Sie diese nicht automatisch in der Anwendung. Zudem sollten Sie sich immer die aktuellen Updates auf Ihr mobiles Endgerät herunterladen.

Funktioniert die SÜDWESTBANK-App auch ohne Internetverbindung?

Ja, allerdings sind die Zahlen dann auf dem Stand der letzten Aktualisierung.

Findet die SÜDWESTBANK-App Geldautomaten auch ohne GPS-Empfang?

Ja. Ohne GPS-Empfang berechnet die App Ihren Standort anhand der emittierten WLAN-Signale in Ihrer Umgebung.

Nach der Übertragung meiner Daten auf ein neues iPhone kann ich mich nicht mehr in der App anmelden. Warum?

Eine Sicherheitsrichtlinie von Apple verhindert das Übertragen von Passwörtern. Lösung: Setzen Sie beim Back-up Ihres alten Geräts ein Häkchen bei „Lokales Backup verschlüsseln“.

Wer ist die Fiducia & GAD IT AG?

Die Banking-App wurde im Auftrag der SÜDWESTBANK AG von der Fiducia & GAD IT AG entwickelt. Sie ist einer der führenden deutschen IT-Dienstleister. Zu ihren Kunden gehören über 700 Kreditgenossenschaften, mehr als 50 Privatbanken sowie zahlreiche Industrieunternehmen.

Bitte geben Sie Ihr Suchwort ein

Weitere Informationen

Hier finden Sie alles rund ums Thema SÜDWESTBANK-App:

Alles zum Datenschutz

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig. Lesen Sie mehr dazu in unserer

Haben Sie Fragen?

Wenden Sie sich einfach und direkt an unsere Experten.

Montag bis Freitag
von 8 bis 18 Uhr

Wildcard SSL Certificates
[X]

Filialen in Ihrer Nähe



Oder

Geldautomaten in Ihrer Nähe


Kundenberatungscenter

Telefonische Beratung
0800/600 907 00 (kostenfrei)

Mo bis Fr von 8 bis 18 Uhr

Oder