Bild

Kontaktlos bezahlen

Mit der BankCard der SÜDWESTBANK

Die neue BankCard der SÜDWESTBANK ist seit Oktober 2017 mit einer neuen, praktischen Funktion ausgestattet: Kleinere Beträge bis 25 Euro können Sie begleichen, ohne die Karte aus der Hand zu geben. Dazu müssen Sie lediglich Ihre Karte vor ein kontaktloses Händlerterminal halten und schon ist Ihr Einkauf bezahlt.

Ganz sicher, ganz einfach

Ihre Vorteile

  • Sie entscheiden selbst direkt an der Kasse, ob Sie Ihre BankCard in das Händlerterminal stecken oder kontaktlos bezahlen möchten
  • Bezahlen in Sekundenschnelle: Halten Sie Ihre Karte einfach nahe vor das NFC-fähige EC-Terminal
  • Vereinfacht den Bezahlvorgang: Sie müssen nicht mehr überlegen, wie die Karte in das Lesegerät gesteckt werden muss
  • Bei Beträgen unter 25 Euro entfällt meist die Eingabe der PIN

So funktioniert's

Halten Sie Ihre Karte in höchstens vier Zentimeter Entfernung vor das Lesegerät am Bezahlterminal des Händlers. Die erfolgreiche Zahlung wird durch ein optisches oder akustisches Signal bestätigt.

Ob die Karte über die Kontaktlos-Funktion verfügt, erkennen Sie am Funkwellen-Symbol auf der Rückseite Ihrer SÜDWESTBANK-BankCard. Dasselbe Zeichen finden Sie auch an den Händlerterminals, an denen Sie kontaktlos bezahlen können.

Bei Beträgen unter 25 Euro sind meist weder PIN noch Unterschrift erforderlich. Bei Beträgen über 25 Euro müssen Sie Ihre PIN eingeben.

Aus Sicherheitsgründen kann nur eine begrenzte Anzahl an Bezahlvor­gängen von jeweils höchstens 25 Euro nacheinander ohne PIN-Eingabe erfolgen.

Die Abrechnung erfolgt für Sie wie gewohnt zeitnah über Ihr SÜDWESTBANK-Girokonto.

Kontaktloses Bezahlen aktivieren und deaktivieren

Die kontaktlose Schnittstelle ist aus Sicherheitsgründen noch nicht aktiv, wenn Sie Ihre SÜDWESTBANK-BankCard per Post erhalten. Die Funktion wird aktiviert, wenn Sie die Karte erstmals an einem Bezahlterminal oder Geldautomaten (mit PIN-Eingabe) kontaktbehaftet verwenden. Danach kann kontaktlos bezahlt werden. 

Die Funktion können Sie nach Belieben am Geldautomaten der SÜDWESTBANK deaktivieren und auch wieder aktivieren.

Sicherheit

Beim kontaktlosen Bezahlen kommen die gleichen bewährten und hohen Sicherheitsmechanismen (EMV-Chip) zum Einsatz wie bei einem kontaktbehafteten Einsatz der BankCard. Diese etablierten Sicherheitsmechanismen sowie die notwendige Nähe zu einem Lesegerät (höchstens vier Zentimeter Abstand) reduzieren deutlich die Risiken eines unautorisierten Abfangens von Daten auf der Karte. 

Ein „Bezahlen aus Versehen“ ist nahezu nicht möglich. Erstens verfügen nur spezielle Lesegeräte beim Händler über die notwendige Berechtigung, um eine solche Zahlung auszulösen. Zweitens muss jeder einzelne kontaktlose Bezahlvorgang aktiv vom Händler ausgelöst werden. 

Haben Sie dennoch Sicherheitsbedenken, können Sie die Verwendung einer NFC-Schutzhülle erwägen, die zur Abschirmung der in der Karte eingebauten NFC-Antenne dient, solange sich die Karte in der Hülle befindet. Generell gilt wie für alle anderen Bezahlvorgänge auch: Prüfen Sie regelmäßig Ihre Kontoauszüge.

 
Bitte geben Sie Ihr Suchwort ein

Wir sind für Sie da

Wenden Sie sich einfach und direkt an unser Kundenberatungscenter.

Montag bis Freitag
von 8 bis 18 Uhr

Wildcard SSL Certificates
[X]

Filialen in Ihrer Nähe



Oder

Geldautomaten in Ihrer Nähe


Kundenberatungscenter

Telefonische Beratung
0800/600 907 00 (kostenfrei)

Mo bis Fr von 8 bis 18 Uhr

Oder